IndependenceWednesday 50

#IndependenceWednesday Folge 50! 🙂


đŸ’ȘđŸ»Die Grundlage bildet heute erneut eine Hand- / Fußkombination. Der rechte Fuß (Bassdrum) und die linke Hand (Snaredrum) ergĂ€nzen sich gegenseitig. Die Bassdrum wird als 16tel-Offbeat (“.e.a.e.a.e.a.e.a”) auf der jeweils zweiten und vierten 16tel-Note einer jeden ZĂ€hlzeit gespielt. Die Snaredrum ergĂ€nzt diese SchlĂ€ge durch durchgehende Achtelnoten (“1.+.2.+.3.+.4.+.”).
Die rechte Hand spielt hingegen die ersten drei 16tel-Noten pro ZĂ€hlzeit (“1e+”
) auf dem Ridebecken (du kannst selbstverstĂ€ndlich auch andere Instrumente an deinem Schlagzeug verwenden).
Der linke Fuß spielt den Achtel-Offbeat (jeweils die “+”) mit der Hi-Hat dazu. Somit spielen der rechte- und der linke Fuß geimeinsam die gleiche rhythmische Figur wie die rechte Hand auf dem Ridebecken.


💡Als ZĂ€hlweise bietet sich die 16tel-Noten-ZĂ€hlweise an: 1 e + a 2 e + a 3 e + a 4 e + a


đŸ’„Du kannst die HĂ€nde selbstverstĂ€ndlich auch tauschen (#Laboraufgabe).
Viel Spaß beim Üben! Timo


📚Wenn du auf der Suche nach weiteren Independence Übungen bist, dann schau dir doch Mal die BĂŒcher ‘Kreatives Pop- & Rockdrumming’ Teil 1 und 2 an. Diese gibt es in allen Formaten (Taschenbuch, Hardcover & eBook) ĂŒberall im Buchhandel. (Link in Bio.)


#independence #unabhÀngigkeit #schlagzeuglernen #drummer #schlagzeuger #schlagzeugspielen #schlagzeugunterricht #schlagzeugbuch #kreativespopundrockdrumming #schlagzeuglehrer #schlagzeugschule #drumsdrumsdrums #drumstagram #drums #drumsdaily #dailyroutine #inspiration #motivation #timoweber #drumblog #blog #drummersofinstagram #drummerslife #drummingasapassion #drumbook #drumlessons #onlinelessons #musician